Ich wohne dort wo die Schizophrenie regiert
Dort wo Dich jeder Spiesser anstiert
Dort wo man Mauer’n baut
Sich keiner was zu sagen traut

Ich wohne in einem Friedensstaat
Abfahrt, abfahrt, das ist zu hart
Ich wohne in einem Friedensstaat
Abfahrt, abfahrt, das ist zu hart

Wo du Dein Leben wie im Knast verbringst
Und mit den Bullen um ein bisschen Freiheit ringst
Wo das Blauhemd dominiert
Und die Jugend straff maschiert

Ich wohne in einem Friedensstaat
Abfahrt, abfahrt, das ist zu hart
Ich wohne in einem Friedensstaat
Abfahrt, abfahrt, das ist zu hart

Ich wohne dort wo die Panzer steh’n
Dort wo man sagt das Leben ist schön
Dort wo bald kein Vogel mehr singt
Wo das Wasser nach abfall stinkt

Ich wohne in einem Friedensstaat
Abfahrt, abfahrt, das ist zu hart
Ich wohne in einem Friedensstaat
Abfahrt, abfahrt, das ist zu hart

Wo jeden Baum Du zählen kannst
Wo jeder nur denkt an seinen fetten Wanst

Ich wohne in einem Friedensstaat
Abfahrt, abfahrt, das ist zu hart
Ich wohne in einem Friedensstaat
Abfahrt, abfahrt, das ist zu hart

Ich wohne in einem Friedensstaat
Abfahrt, abfahrt, das ist zu hart
Ich wohne in einem Friedensstaat
Abfahrt, abfahrt, das ist zu hart